Krankheiten und Heilkräuter





FIBROMYALGIE

Die Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz) ist eine nicht heilbare chronische Erkrankung, bei der körperliche Beschwerden sowie Schmerzen am ganzen Körper im Vordergrund stehen. Weitere Begleitsymptome sind Erschöpfung, Schlafstörungen, Müdigkeit, Konzentrations- und Antriebsschwäche. Die Fibromyalgie ist eine Unterform des Weichteilrheumatismus.

Begleiterkrankungen sind Morgensteifigkeit, Wetterfühligkeit, Schwellungen an Händen, Füßen und Gesicht. Sehr oft kommt es zu einer Abnahme der geistigen Leistungs- und Merkfähigkeit, Namen, Zahlen, Wörter, Termin Vereinbarungen gehen verloren oder werden vergessen! Das Kurzzeitgedächtnis lässt sehr stark nach.

Kräuter:
Katzenkralle (Infusionen oder Spritzen vom Arzt)